Stand:  24. September 2017

Unsere Hunde




Bitte beachten: Die nachfolgenden Beschreibungen und Charakterisierungen der Tiere basieren auf der Beobachtung ihres Verhaltens hier im Tierheim. Trotz aller Bemühungen kann es vorkommen, dass sich ein Tier in einem anderen Umfeld und mit anderen Randbedingungen plötzlich anders verhält als gewohnt oder erwartet.



Name: Odin
geboren:  März 2011
Geschlecht: männlich Rasse: Dobermann
kastriert: ja Schulterhöhe: k. A.

Odin wurde schweren Herzens bei uns abgegeben und seitdem leidet er sehr.

Da er mit seinem früheren Besitzer alleine gelebt hat und somit keine Kinder kennt, sollte er auch besser wieder in einen kinderlosen Haushalt aufgenommen werden.

Odin ist mit Hündinnen verträglich, sehr gut erzogen, hat den perfekten Grundgehorsam und kann bis zu 5 Stunden alleine bleiben.

Ein Dobermann ist kein Anfängerhund. Für Liebhaber seiner Rasse ist unser Odin jedoch ein Traum!

Lernen Sie ihn doch gerne ganz unverbindlich –nach Voranmeldung- bei einem Besuch in unserem Tierheim kennen.

Wir freuen uns auf Sie.



Name: Kelly
geboren:  2004
Geschlecht: weiblich Rasse: Labrador-Mix
kastriert: ja Schulterhöhe: k. A.

Kelly ist schon eine ältere Dame. Sie hat ihr Zuhause verloren, weil die Vorbesitzerin sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr versorgen konnte. Über ihre Vorgeschichte wissen wir fast nichts. Sie lebte zuletzt mit „Frauchen“ in einer Wohnung, die nur über eine sehr steile Treppe zu erreichen war. In unsere Obhut gekommen wurde sie unseren Tierärztinnen vorgestellt. Dabei stellte sich heraus, dass die arme Kelly sich nur noch unter großen Schmerzen fortbewegen konnte. Mittlerweile ist sie medikamentös eingestellt. Mit einer Tablette täglich kann sie sich wieder gut bewegen, genießt ihre Spaziergänge und die Zuwendung ihrer Betreuerinnen. In ihrem zukünftigen Heim sollten keine Treppen mehr vorhanden sein. Da ist die alte Lady nicht anders als ein älter gewordener Mensch, der sich doch auch nichts sehnlicher wünscht als einen Lebensabend in Liebe und Fürsorge. Wenn sie Vertrauen gefasst hat kann Kelly eine sehr gute Freundin werden die auch das Kraulen genießt. Gerne nach Voranmeldung machen wir Sie mit Kelly bekannt. Nehmen Sie sich die Zeit für sie, es lohnt sich. Weitere Informationen bekommen Sie von Kellys Betreuerinnen.



Name: Füchschen
geboren:  ca. 2016
Geschlecht: weiblich Rasse: k. A.
kastriert: ja Schulterhöhe: k. A.

Füchschen ist aufgrund ihrer Jugend ein noch ungeschliffener Diamant. Mit einer liebevollen aber konsequenten Erziehung, Zeit und Aufmerksamkeit wird bestimmt eine tolle Begleiterin fürs Leben aus ihr, die auch mit einen bereits vorhandenen Hund „gut Freundin“ werden kann. Sie lebt auch bei uns nicht alleine. Gerne nach Voranmeldung machen wir Sie mit der jungen Dame bekannt. Weitere Informationen bekommen Sie dann von den Betreuerinnen unserer Hunde.



 

Ohne_Titel_1

 
 
Footer